BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Einladung zur 160. Mitgliederversammlung (JHV)  +++     
     +++  Generationswechsel in der Schwimmabteilung  +++     
Druckansicht öffnen
 

Gelungener Auftakt des MTV - Schwimmer Nachwuchses beim Post SV Alfeld

01. 06. 2022

Am 22. Mai 2022 fand der Vergleichswettkampf des Post SV Alfeld im 7 Berge Bad Alfeld auf der 25 Meter - Bahn statt. Hierbei konnte sich der Ausrichter über 13 Vereine mit 678 Starts unter normal stattfindenden Bedingungen freuen. Als absoluter Höhepunkt, mit viel Spaß und Ehrgeiz galten die hart umkämpften Staffelsiege und verdienten Goldmedaillen der 4 x 50 - Meter Freistilstaffel offene Wertung in der Besetzung: Aileen Pokies, Lilly Probst, Léah Takenga und Franziska Billeb. Ein weiterer Sieg der 4 x 50 - Meter - Lagenstaffel offene Wertung in der Besetzung: Franziska Billeb, Annina Tschäpe, Aileen Pokies und als Schlussschwimmerin Amelie Tschäpe kamen hinzu. Zudem kam das erste Mal unser jüngster Nachwuchs nach langer Corona - Pause erfolgreich zum Einsatz.
Anton Barnowski konnte einen 3. Platz über 50- Meter - Rücken und einen vierten Platz über 50 - Meter - Freistil erreichen. Kevin Dunst ebenfalls Jahrgang 2012 erschwamm sich den 3. Platz über 50 - Meter - Freistil. Der gleichaltrige Julian Ehgart 2012 schwamm über all seine angetretenen 50 - Meter - Strecken Brust, Rücken und Freistil jeweils eine neue persönliche Bestzeit, die ihm alle Siege seiner Altersklasse einbrachten. Zudem gewann Julian erstmalig die Goldmedaille in der Mehrkampfwertung über die 3 x 50 - Meter - Strecken im Jahrgang 2012.
Andrei Bauer erstmals wieder am Start über 50 - Meter - Freistil erreichte den 4.Platz. Auch kamen zwei Starts von Elijah Takenga mit neuen Bestzeiten über 50 - Meter - Freistil und 50 - Meter - Brust hinzu. Mit zwei dritten Plätzen und einem 2. Platz über 50 - Meter - Rücken konnte sich Jessica Hoffmann Jahrgang 2002 nach über zwei Jahren Corona - Pause freuen. Die nur ein Jahr jüngere Lilly Probst 2003 überzeugte mit ihren Starts über 50 - Meter - Brust Platz 1, ein zweiter Podestplatz über 100 - Meter - Freistil und einen fünften Platz über 50 - Meter - Freistil.
Léah Takenga ging gleich fünfmal an den Start über 200 - Meter - Freistil, jeweils 100 - Meter - Lagen und Freistil, die 50 - Meter - Freistil und Rücken kamen hier noch hinzu. Dabei konnte Léah all ihre Rennen an diesem Wochenende gewinnen. Aileen Pokies Jahrgang 2009 gewann souverän ihre Einzelstarts mit persönlichen Bestzeiten über 100 - Lagen und 100 - Meter - Freistil. Ein weiterer Sieg über 50 - Meter - Freistil rundeten ihr Ergebnis ab.Die gleichaltrige Leni Heise erschwamm sich Platz 1 über 200 - Meter - Rücken, einen zweiten Platz über 50 - Meter - Freistil und zwei weitere vierte Plätze kamen für sie hinzu. Ihre Trainingspartnerin Franziska Billeb verbuchte zwei dritte Plätze, sowie jeweils den 1. Platz in 100 - Meter - Schmetterling und 100 - Meter - Rücken für sich. Franziska gewann ebenfalls die Goldmedaille in der Mehrkampfwertung über die 4 x 100 - Meter - Strecken im Jahrgang 2009. Jakob Ehgart jahrgang 2009 überzeugte mit tollen neuen Bestzeiten und ersten Plätzen über all seine vier geschwommenen Strecken, besonders hervor zu heben an dieser Stelle ist, die Bestzeit über 50 - Meter – Freistil 0:32,96 Sekunden und 100 - Meter – Freistil in 1: 15,96 Minuten. Sein drei Jahre älterer Bruder Jan - Niklas Ehgart erreichte zwei tolle Siege über 50 und 100 – Meter - Brust, in 100 - Meter - Freistil ein zweiter Platz, sowie ein weiterer dritter Platz über 50 - Meter - Freistil. Die Zwillingsgeschwister Amelie und Annina Tschäpe komplementierten das tolle Mannschaftsergebnis in Alfeld. Amelie erschwamm sich jeweils Platz 1 über 50 und 100 - Meter - Freistil. Annina konnte ebenfalls drei Siege über 50 und 100 - Meter - Schmetterling, sowie die 200 - Meter - Lagen für sich verbuchen.
Das Trainergespann, Meike Bräuer-Ehgart, Jens Tschäpe sowie das gesamte Schwimmteam konnten angesichts der vielen Podestplätze sehr zufrieden sein.
Als Kampfrichter für den MTV - Bad Gandersheim waren Stefanie Hoffmann, Kerstin Barnowski, Daniela Billeb, Jan - Peter Heise sowie Claude Takenga im Einsatz.
Ein besonderer Dank galt dem Post SV Alfeld für die gut organisierte Ausrichtung und Verpflegung.

 

 

Bild zur Meldung: MTV Gruppe

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

09. 07. 2022 - 15:00 Uhr

 

31. 08. 2022 - 18:30 Uhr bis 22:30 Uhr

 

28. 09. 2022 - 19:30 Uhr bis 22:30 Uhr

 
 
 
 

 

Wir sind GYMWELT!

LaGa

 

 

Partner

 

Hagen Apotheke Jens Tschäpe

Hagen Apotheke

 

Keglerheim Jungesblut

Keglerheim Jungesblut

 

Bei AMAZON bestellen und den MTV Bad Gandersheim unterstützen!