BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Einladung zur 160. Mitgliederversammlung (JHV)  +++     
     +++  MTV-Schwimmerinnen bei den NDM in Hannover  +++     
Druckansicht öffnen
 

1987 - 125 Jahre MTV

1987 Am 06. Februar hält der MTV seine 125. Jahreshauptversammlung im neuen Saal des „Weißen Rosses“ ab. Der Verein zählt knapp über 1200 Mitglieder, die inzwischen mit Hilfe der EDV-Verwaltung betreut werden. Oberzollrat a.D. Herbert Vogelsang gibt sein Amt als Schatzmeister ab, übernimmt aber unmittelbar den Sonderhaushalt für Jubiläumsangelegenheiten und bleibt Vorstandsmitglied für besondere Belange. Nach Ausfall eines designierten Kandidaten für das Schatzmeisteramt springt dankenswerterweise Turnschwester Helga Riegert ein. Schriftwartin Marga Meier verzieht aus Bad Gandersheim, Bärbel Henze tritt ihre Nachfolge an. Inge Kakuschke stellt sich spontan als stellv. Schriftwartin zur Verfügung.– Die restaurierte Traditionsfahne von 1863 wird der Versammlung vorgestellt. Eine von MTV-Sportlerinnen und Sportlern gestaltete Modenschau mit Wahl für einheitliche Vereinskleidung im Jubiläumsjahr rundet die Veranstaltung ab.

 

21 Veranstaltungen aus allen Bereichen des MTV gestalten das Jubiläumsjahr vom Januar bis in den November, u. A. richten die Schwimmer den Landesverbandstag des Schwimmverbandes Niedersachsen im Kurhaus aus; die Prellballer feiern ihr 25. Prellballturnier; Handballer, Volleyballer, Faustballer, Wasserballer und Tischtennisspieler richten ebenfalls Turniere aus. Im Hallenbad gestalten die VSG’er das 22. Bezirks-Behinderten-Schwimmfest und im Waldbad startet das 34. Herzog-Ludolf-Schwimmfest des MTV. Einen Leckerbissen mit dem Auswahlspiel der weiblichen A- u. B-Jugend von Niedersachsen und Berlin halten die Handballer parat. Die Turner sind Ausrichter kreisoffener Bodenturnmeisterschaften, der Kreismeisterschaften im Kunstturnen, weiblich, des 7. Kreis-Seniorentreffens und des Gymnastik-Treffs. Das traditionelle Karnevalsvergnügen und der Sportlerball der Stadt Bad Gandersheim sorgen für weitere, unvergessene Stunden im Vereinsleben. Am Willi-Muhs-Heim im Stadion wird eine Erinnerungseiche gepflanzt.

 

Eine 152-seitige Festschrift zum 125-jährigen Jubiläum widerspiegelt Festfolge und Grußworte, zeigt zahlreiche Bilder aus alter und neuerer Zeit. In lebendigen Worten ist durch den Ehrenvorsitzenden Herbert Kielblock die bisherige Vereinsgeschichte erstellt und niedergeschrieben.

 

Der Höhepunkt des Jubiläumsjahres ist unwidersprochen das Festwochenende vom 26. – 28. Juni mit einem umfangreichen Festprogramm. Beim Festakt im feierlich geschmücktem Kurhaussaal empfängt der MTV eine Ehrung des Deutschen Turnerbundes, die Walter-Kolb-Plakette, durch den Vizepräsidenten des NTB, Hans-Georg Janda. Die Festrede wird von Herrn Bundestagsabgeordneten Wilhelm Schmidt (auch Vorstandsmitglied des Nieders. Schwimmverbandes) gehalten. Erika Kurschus und Herbert Vogelsang werden für ihre Verdienste zum Wohle des MTV mit der Ehrenmitgliedschaft gewürdigt. Der Festkommers findet am gleichen Abend in einem prallgefüllten Großzelt auf dem Kurhausparkplatz statt. Am Samstag findet in Verbindung mit dem Reit- und Fahrverein Bad Gandersheim, anlässlich seines 60-jährigen Bestehens, ein riesiger Umzug durch unsere eigens geschmückte Stadt statt. Ein Festnachmit- tag mit weiteren Ehrungen aus dem Vereinsbereich und ein zünftiger Festball am Abend runden den zweiten Tag ab. Am frühen Sonntag trifft man sich zum Totengedenken am Jahnstein im Stadion, anschließend begibt man sich zum Freiluft-Gottesdienst auf dem Festplatz der Gandersheimer Domfestspiele. Pastor Matthias Pape, aktiver Volleyballer, hat diesen Gottesdienst eigens für den MTV gestaltet. Ein Frühschoppen mit musikalischer Umrahmung und Erzählungen aus der Vereinsgeschichte, vorgetragen vom Ehrenmitglied Uwe Sonntag, leiten zum Festnachmittag über mit Schauvorführungen aus eigenen Reihen und der Kunstturnriege des TK Hannover, die mit ihrem Weltmeister Andreas Aguilar Übungen am Barren, Seitpferd und Boden zeigen. Das am Nachmittag brechendvolle Festzelt füllt sich am Abend für die Jugend-Video-Disco-Show leider nicht so überzeugend. Noch viele Jahre später bescheinigt man dem MTV-Führungsteam ein einmalig organisiertes und durchgeführtes Festjahr.

 

Trotz aller eigenen Veranstaltungen bleibt Zeit, mit großer Beteiligung das 27. Deutsche Turnfest in Berlin zu besuchen, was in einem Erinnerungsbuch des DTB mit einem Farbbild von Gernot Frei bei sportlicher Betätigung in MTV-Kleidung belegt ist.

 

Im Bereich Kinder- und Jugendturnen wird mit Annegret Berling eine weitere Sportfachkraft gewonnen. Die Abteilungsründungen von Kegelsport, unter Führung des wettkampferfahrenen Klaus Schöne sowie Rad und Ski, mit Heinz Reinelt, sollen den Bedarf nach weiteren Freizeitaktivitäten in unserer Stadt erfüllen. - Aerobic ist zum Ruhen gekommen.

 

Die 1. Damenmannschaft Tischtennis und die Damenmannschaft Wasserball werden Bezirksmeister.

Mit knapper Mehrheit wird Helmut Kohl zum zweiten Mal Bundeskanzler. In der Bundesrepublik Deutschland findet eine Volkszählung statt. In der DDR mehren sich Jugendproteste und Steffi Graf gewinnt mit 17 Jahren ihr erstes Grand-Slam-Turnier im Tennis. Die Welt hat 5 Milliarden Erdenbürger.

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

19. 05. 2022 - 18:15 Uhr bis 20:00 Uhr

 

01. 06. 2022 - 19:30 Uhr bis 22:30 Uhr

 

29. 06. 2022 - 19:30 Uhr bis 22:30 Uhr

 
 
 
 

 

Wir sind GYMWELT!

LaGa

 

 

Partner

 

Hagen Apotheke Jens Tschäpe

Hagen Apotheke

 

Keglerheim Jungesblut

Keglerheim Jungesblut

 

Bei AMAZON bestellen und den MTV Bad Gandersheim unterstützen!