BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
0 175-32 46 106
Drucken
 

Corona: Sportausübung bis zu 50 Personen zulässig!

04. 08. 2020

Die Sportausübung in Niedersachsen ist ab sofort in Gruppen von bis zu 50 Personen zulässig. Bisher war die Personenzahl auf 30 beschränkt. Die neue Niedersächsische Corona-Verordnung ist am 01. August in Kraft getreten.

Die Sportausübung in Gruppen von bis zu 50 Personen ist ohne Berücksichtigung der Abstandsregeln möglich. Dabei ist es egal, welche Sportart ausgeübt wird. Die Kontaktdaten der Sportlerinnen und Sportler müssen weiterhin erhoben und dokumentiert werden.

Unverändert sind 50 Zuschauer zugelassen, wenn es für jeden Sportbegeisterten einen Sitzplatz gibt, sogar 500 Personen.

Ab 50 Personen müssen die persönlichen Daten erhoben und vier Wochen aufbewahrt werden. Wenn Eltern ihre Kinder beispielsweise zum Sport bringen und am Rande als Zuschauer verweilen, entfällt die Dokumentationspflicht, sofern die genannte Obergrenze von 50 Personen nicht überschritten wird.

Die neue Verordnung gilt bis zum 31. August 2020. (Für die Regulierung von Großveranstaltungen bis zum 31. Oktober)
 

Alle Informationen zum Wiederanlauf des Sports im MTV auf der Corona News Site, die ständig aktualisiert wird.

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

02. 09. 2020 - 19:30 Uhr
 
23. 09. 2020 - 19:30 Uhr
 
07. 10. 2020 - 19:30 Uhr
 
 
 
 

LaGaWir sind GYMWELT!

 

 

Partner

 

Hagen Apotheke Jens Tschäpe

 

Bei AMAZON bestellen und den MTV Bad Gandersheim unterstützen!