0 175-32 46 106
Drucken
 

Kreisrundenwettkämpfe der Turnerinnen und Turner

09.11.2019

Bereits Mitte September fand der zweite Durchgang der Kreisrundenwettkämpfe der Turnerinnen und Turner in Einbeck statt. Die Leistungsturngruppe vom MTV Bad Gandersheim war mit insgesamt 4 Mannschaften vertreten. Am erfolgreichsten zeigten sich an diesem Tag die jüngsten, die in der Kreisliga 6 mit Joeline Trogisch, Ronja Hagemann, Nikolas Vana und Till Vana 152,70 Punkte und den zweiten Platz erturnten. Ein besonderer Coup gelang den Zwillingen Nikolas und Till, die in der Einzelauswertung der Jungen den Tagessieg unter sich ausmachten. Am Ende konnte sich Nikolas mit 48,45 Punkten über den Tagessieg freuen, knapp vor Till mit 48,10 Punkten und Platz zwei. Da die Mädchen in der Einzelauswertung getrennt von den Jungen bewertet werden, mussten diese sich der starken Mädchen-Konkurrenz stellen. Joeline konnte aber mit 54,75 Punkten mit den Besten mithalten und erturnte sich einen guten dritten Platz. Ronja erzielte ebenfalls gute 49,10 Punkte, die letztlich Platz 10 bedeuteten. In der Kreisliga 3 turnten Sophie Krenauer, Jaane Scharbatke, Lina Scharbatke, Linnea Schnurr und Léah Takenga in dem schwierigsten ausgeschriebenen Pflichtwettkampf. Leider wollte an diesem Tag nicht alles klappen, sodass sich die Mannschaft mit 166,45 Punkten und Platz 4 begnügen musste. In dem starken Teilnehmerfeld erreichten die beste Einzelplatzierungen Linnea mit Platz 12 (55,30 Punkte) und Sophie mit Platz 13 (55,05 Punkte). Es folgten Léah mit 53,70 Punkten und Platz 17, Lina mit 52,40 Punkten und Platz 21 und Jaane mit 52,30 Punkten und Platz 22.

Bei den Kreisrundenwettkämpfen werden zwei verschiedene Kür-Wettbewerbe ausgetragen. In der Kreisliga 1, in der die schwierigere Kürform gezeigt wird, belegte die Bad Gandersheimer Mannschaft mit Velina Barneva, Lilly Bartetzko, Janika Junghans, Larissa Schoske und Lara Rimrodt (Gaststarterin aus Einbeck). Die Mannschaft erturnte sich 141, 85 Punkte und Rang 3. Die beste Einzelleistung zeigte Janika, die sich 48,95 Punkte und einen erfreulichen zweiten Platz erturnte. Dahinter belegten ihre Mannschaftskameradinnen folgende Plätze: Lilly Platz 13 (45,60 Punkte), Larissa Platz 17 (44,00 Punkte) und Velina Platz 18 (43,50 Punkte). In der vereinfachten Kür erturnte sich die Mannschaft bestehend aus Amelia Bus, Stina Dörries, Hannah Macke, Lisa Schmidt und Joséphine Takenga 134,15 Punkte und einen erfreulichen zweiten Platz. Die beste Einzelleistung zeigte Joséphine, die sich 45,70 Punkte und Platz 3 erturnte. Dicht dahinter platzierten sich Amelia mit 42,70 Punkten (Platz 8), Lisa mit 42,15 Punkten (Platz 9), Stina mit 42,10 Punkten (Platz 10) und Hannah mit 41,00 Punkten (Platz 12).

Am 16. November findet der dritte und letzte Durchgang wieder in den Einbecker Hubehallen statt. Hier werden dann auch die begehrten Jahrespokale ausgeturnt.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kreisrundenwettkämpfe der Turnerinnen und Turner

Fotoserien zu der Meldung


Rundenwettkampf 2 2019 (26.10.2019)

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

11.12.2019 - 19:30 Uhr
 
13.12.2019 - 11:00 Uhr
 
17.12.2019 - 19:00 Uhr
 
 
 
 

Wir sind GYMWELT!

 

 

Partner

 

Hagen Apotheke Jens Tschäpe

 

Bei AMAZON bestellen und den MTV Bad Gandersheim unterstützen!