0 175-32 46 106
Drucken
 

Erster Durchgang Kreisrundenwettkämpfe Turnen

15.06.2019

Der erste Durchgang der Kreis-Rundenwettkämpfe im Turnen fand Mitte Mai in Einbeck statt. Der MTV Bad Gandersheim war mit vier Mannschaften vertreten. Die jüngsten Turnerinnen und Turner starteten im Pflichtwettkampf der Stufen 1-5 der Jahrgänge 2011 und jünger (Liga 6). Da hier Mix-Mannschaften erlaubt sind, konnten hier vier Mädchen und drei Jungen zusammen ins Rennen gehen und sich gemeinsam den zweiten Platz in der Mannschaftswertung erkämpfen. Im Einzel wurde hier nun wieder nach Jungen und Mädchen getrennt gewertet. Bester Junge war Till Vana, der sich den zweiten Platz sichern konnte. Dicht dahinter erzielte Bruno Fürle Platz drei. Mit Nikolas Vana, der sich den vierten Platz erturnte, konnten somit alle Jungs in ihrem ersten Wettkampf eine super Platzierung sichern. In der Einzelauswertung der Mädchen konnten ebenfalls sehr gute Platzierungen erzielt werden. Bestes Mädchen war Joeline Trogisch, die sich 53,85 Punkte und somit den zweiten Platz erturnte. Mit etwas einfacheren Übungen, aber dafür sehr guter Ausführung konnte sich Ronja Hagemann 48,50 Punkte und somit einen guten 8. Platz erturnen. Die Mannschaftskameradinnen Malin Bökenhauer (45,30 Punkte, Platz 15) und Franka Fürle (44,35 Punkte, Platz 19) komplettierten die insgesamt erfreuliche Leistung.

Im jahrgangsoffenen Pflichtwettkampf der Stufen 5-8 (Liga 3) ging mit Linnea Schnurr, Johanna Bökenhauer, Sophie Krenauer, Lina Scharbatke, Jaane Scharbatke und Léah Takenga eine vergleichsweise junge Mannschaft ins Rennen. Da viele dieser Mädchen gerade erst in der Stufe P5 turnen (oder gerade erst aus ihr in höhere Wettkämpfe aufgestiegen sind) lief erwartungsgemäß noch nicht alles rund. So musste sich die Mannschaft in einem knappen Rennen mit dem vierten Platz zufrieden geben. Die beste Einzelleistung zeigte Linnea mit 57,75 Punkten (8.) dicht gefolgt von Sophie (56,20 Punkte, 12.), Lina (55,45 Punkte, Platz 17), Jaane (53,50 Punkte, Platz 21.) und Léah (51,30 Punkte, 23.).

Im Kürwettkampf der LK2 (Liga 1) gingen Velina Barneva, Lilly Bartetzko, Janika Junghans, Chanty Osmanaj und Melanie Lohrberg zusammen mit einer Gast-Turnerin aus Einbeck an den Start. Nach einem teilweise doch recht durchwachsenen Wettkampf konnte man mit einem dritten Platz in der Mannschaftswertung recht zufrieden sein. In einem sehr knappen Rennen um die Spitzenplätze erturnte sich Janika 49,00 Punkte und den vierten Platz. Nach doch einigen Stürzen konnten sich Velina (42,65 Punkte, 20.), Lilly (42,50 Punkte, 22.) und Chanty (42,30 Punkte, 23.) leider nicht unter den besten platzieren. Melanie turnte nur drei Geräte und war somit für die Einzelwertung außen vor. In einem vereinfachten Kür-Wettkampf (Liga 2) gingen Jolina Böning, Joséphine Takenga, Hannah Macke, Amelia Bus, Stina Dörries und Emily Rieger an den Start. Für alle war es der erste Kür-Wettkampf überhaupt, sodass die Nervosität doch recht deutlich zu spüren war. Dennoch konnte die Mannschaft mit einem dritten Platz und nur rund einem Punkt Abstand auf Platz zwei letztlich sehr zufrieden sein. Beste Einzelturnerin war Joséphine, die sich 43,35 Punkte und Platz 3 erturnte. Mit 40,50 Punkten konnte sich Jolina als 10. Ebenfalls in den Top Ten platzieren. Knapp dahinter folgten Stina (40,00 Punkte, 11.), Hannah (38,50 Punkte, 17.), Amelia (38,40 Punkte, 18.) und Emily (37,00, Punkte, 21.). Die nächsten beiden Runden werden dann nach den Sommerferien ausgetragen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Erster Durchgang Kreisrundenwettkämpfe Turnen

Fotoserien zu der Meldung


Rundenwettkampf 1 2019 (15.06.2019)

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

06.10.2019 - 10:00 Uhr
 
23.10.2019 - 19:30 Uhr
 
08.11.2019 bis 11.11.2019 - 10:00 Uhr
 
 
 
 

Wir sind GYMWELT!

 

 

Partner

 

Hagen Apotheke Jens Tschäpe

 

Bei AMAZON bestellen und den MTV Bad Gandersheim unterstützen!