Drucken
 

MTV-Schwimmer in Alfeld erfolgreich

24.10.2018

Kurz vor den Herbstferien richtete der Post SV Alfeld im heimischen 7-Berge-Bad den 26. Sprintwettkampf aus. 113 Schwimmer aus 8 Vereinen waren am Start,  um diese Veranstaltung als Formtest vor den Ferien zu nutzen.

Der MTV Bad Gandersheim war mit 17 Schwimmern am Start, die sich insgesamt gut behaupteten und immerhin 16 neue persönliche Bestzeiten erzielten.

Die 4 x 50-Meter-Freistil-Staffel weiblich gewann souverän in 2:07,81 Minuten

in der Besetzung Annina und Amelie Tschäpe, Jessica Hoffmann und Judith Bickmeyer. Über den Pokal freute sich danach das Team sehr.

Die 4 x 50-Meter-Freistil-Staffel der Mädchen konnte einen guten zweiten Platz erringen in der Besetzung Kim Lea Trümper, Larissa Stark, Leni Heise und Franziska Billeb. Kim Lea Trümper schwamm als Startschwimmerin eine neue Bestzeit in guten 37,62 Sekunden.

Die ersten Plätze für den MTV erzielten:

Jakob Ehgart über 50-Meter Freistil, 50-Meter-Rücken und 100-Meter-Rücken.

Seine 50-Meter-Freistil-Zeit in sehr guten 39,39 Sekunden bedeutete eine neue Bestzeit für ihn.

Julian Ehgart in der Kombiwertung des kindgerechten Wettkampfs,

Jessica Hoffmann über 50-Meter-Rücken, Leo Probst über 50-Meter-Freistil in toller neuer Bestzeit von 39,01 Sekunden und  Larissa Zoe Stark über 50-Meter-Rücken. Dazu kam noch Felix Gottlob mit seinem Sieg über 50-Meter-Rücken.

Amelie Tschäpe gewann insgesamt viermal, wobei die 50-Meter-Freistil in der Zeit von 29,52 Sekunden herausragten. Die Zeit bedeutete die exakte Einstellung ihres eigenen Vereinsrekordes.

Zweite Plätze erzielten folgende Schwimmer:

Velina Barneva, Sophie Barnowski, Jan Niklas Ehgart (2), Judith Bickmeyer (2), Felix Gottlob (2), Leni Heise, Jessica Hoffmann, Lilly Probst, Kim Lea Trümper (2) und Annina Tschäpe (3).

Dritte Plätze waren bei folgenden Schwimmern zu verzeichnen:

Velina Barneva, Sophie Barnowski, Franziska Billeb (2), Julian Ehgart und Kim Lea Trümper.

Jule Ackenhausen wurde über 50-Meter-Rücken Vierte in guten 40,18 Sekunden.    

 

Als Kampfrichter für den MTV waren Ilka Gottlob, Christine Tschäpe und Ralf Bickmeyer im Einsatz.

 

Der nächste Wettkampf sind die Bezirksmeisterschaften in Brauschweig, für die sich  einige MTV-Schwimmer qualifiziert haben.

Leni Heise (Jahrgang 2009) schaffte dies über die 50-Meter-Rücken an diesem Tag in 55,75 Sekunden

 

Foto: 4 x 50-Meter-Freistil-Staffel Annina und Amelie Tschäpe, Jessica Hoffmann und Judith Bickmeyer

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

18.11.2018
 
24.11.2018 - 14:00 Uhr
 
29.11.2018 bis 09.12.2018 - 11:30 Uhr
 
 
 
 

Wir sind GYMWELT!

 

 

Partner

 

Hagen Apotheke Jens Tschäpe

 

Bei AMAZON bestellen und den MTV Bad Gandersheim unterstützen!