Drucken
 

8 Siege und 12 Medaillen für MTV-Schwimmer in Einbeck

14.03.2018

Am 03. März fand in Einbeck das traditionelle Märzschwimmfest statt, das vom S.C. Hellas Einbeck wie jedes Jahr sehr gut ausgerichtet wurde. Schiedsrichter der Veranstaltung war Jörg Dörries vom MTV Bad Gandersheim.

Am Start waren 144 Schwimmer aus 13 Vereinen.

Insgesamt starteten sieben Schwimmer für den MTV, die 8 Siege, 12 Medaillen und 6 neue Bestzeiten mit nach Hause nehmen konnten.

Drei Siege holte Amelie Tschäpe (Jg. 2004) über 100-Meter-Schmetterling, 100-Meter-Rücken und 100-Meter-Freistil, die sie in guten 1:05,07 Minuten gewinnen konnte. Ihre Zwillingsschwester Annina gewann die 100-Meter-Brust und wurde über 100-Meter-Schmetterling hinter ihrer Schwester Zweite.

Jeweils zwei Siege konnten Felix Gottlob und Jan Niklas Ehgart verbuchen. Während Felix in seinem Jahrgang 2003 die 100-Meter-Rücken und die 200-Meter-Rücken gewinnen konnte, gewann Jan Niklas (Jg. 2006) auch in seiner Lieblingsdisziplin, dem Brustschwimmen, die 100- Meter und die 200-Meter, welche er in neuer Bestzeit von 3:35,67 Minuten schwamm.

Jakob Ehgart (Jg. 2009) gewann über 100-Meter-Freistil in neuer Bestzeit (1:40,65 Minuten) die Silbermedaille, über 100-Meter-Rücken wurde er auch mit neuer Bestzeit Vierter.

Velina Barnewa (Jg.2005) gewann eine Bronzemedaille über 100-Meter-Rücken in neuer Bestzeit von 1:52,37 Minuten und schwamm über 100-Meter-Freistil auf Platz sieben.

Larissa Zoe Stark (Jg. 2008) holte ebenfalls die Bronzemedaille über 100-Meter-Rücken in neuer Bestzeit von 1:58,35 Minuten und belegte auch in neuer Bestzeit über 100-Meter-Freistil Platz vier.

Der nächste Wettkampf sind die Bezirksmeisterschaften in Northeim, für die sich sechs MTV-Schwimmer qualifizieren konnten.

 

Foto: v.l. Larissa Zoe Stark; Velina Barnewa

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

24.10.2018 - 19:30 Uhr
 
04.11.2018 - 09:30 Uhr
 
11.11.2018
 
 
 
 

Wir sind GYMWELT!

 

 

Partner

 

Hagen Apotheke Jens Tschäpe

 

Bei AMAZON bestellen und den MTV Bad Gandersheim unterstützen!