BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Herbstliche Wanderung im Ith  +++     
     +++  20 Jahre Gymnastik 50plus  +++     
Druckansicht öffnen
 

Steiert Geschwister auf Bezirks und Landesebene erfolgreich

26. 09. 2017

Im August und September fanden die Herbstwettkämpfe der Altersklassen Wettkämpfe der Jungen und Mädchen statt. Die Geschwister Steiert konnten hier in den verschiedenen Wettkämpfen auf Bezirks- und Landesebene wieder Erfolge für ihren Heimatverein, den MTV Bad Gandersheim, feiern.

Finist Steiert startete beim Power Pokal der Jungen in der Altersklasse 6. Bei dem in Einbeck ausgetragenen Bezirkswettkampf konnte er sich gegen seinen Konkurrenten aus Kleefeld klar durchsetzen. Ähnlich wie bei den Mädchen im Frühjahr, werden auch hier Kraft und Beweglichkeit der jungen Turner abgeprüft. An drei der 12 Stationen konnte sich Finist die Hächstpunktzahl, 10 Punkte, sichern. Insgesamt erturnte er sich 89 Punkten.

Bei den Bezirksmeisterschaften der Mädchen starteten Xenia Steiert in der AK10 und Valeria Steiert in der AK8. Valeria präsentierte einen sehr guten Wettkampf und konnte an allen vier Geräten die Höchstpunktzahl aller acht AK8-Turnerinnen erzielen. Mit 15,00 von 16 möglichen Punkten war hierbei der Schwebebalken ihr stärkstes Gerät. Insgesamt erturnte sich Valeria 58,10 Punkte und gewann damit mit souveränen sieben Punkten Vorsprung den Bezirksmeistertitel. Schwester Xenia turnte in der AK10, wobei sich nur zwei Turnerinnen im Bezirk Braunschweig den enormen Anforderungen dieses Wettkampfes stellten. Xenia konnte sich an allen Geräten im Vergleich zum Frühjahr deutlich steigern. Vor allem am Schwebebalken konnte sie sich über eine sehr gute Übung und 14,70 Punkte freuen. Mit einem zweiten Platz und insgesamt 43,325 Punkten konnte sie die Qualifikationsnorm für die Landesmeisterschaften leider nicht ganz erfüllen. Da Xenia ab dem kommenden Jahr den Spitzensportbereich verlassen und in den Kürwettkämpfen an den Start gehen wird, war dies somit  ihr letzter Wettkampf im AK-Bereich.

Nach ihrem Sieg im Bezirk durfte sich Valeria in der AK8 mit den besten Turnerinnen Niedersachsens bei den Landesmeisterschaften in Langenhagen messen. Sie turnte ihre Übungen erneut auf einem hohen Niveau und konnte sich am Boden und am Stufenbarren mit 15,00 bzw. 14,17 Punkten die Tageshöchstwertung sichern. Leider konnte Valeria ihre anspruchsvolle Pflichtübung am Schwebebalken diemal nicht Sturz-frei vortragen, wodurch sie hier mit 12,60 Punkten ein Stück weit hinter der Konkurrenz zurück blieb. Mit insgesamt 56,30 Punkten sicherte sie sich am Ende den Vize-Landesmeistertitel, wobei ein Sieg hier auch durchaus möglich gewesen wäre. Nach einem sehr ergfolgreichen Jahr in der AK8, beginnt für sie nun die, hoffentlich verletzungsfreie, Vorbereitung auf die AK9.

 

Bild zur Meldung: Steiert Geschwister auf Bezirks und Landesebene erfolgreich

Fotoserien


AK-Wettbewerbe Turnen Herbst 2017 (26. 09. 2017)

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

03. 11. 2021 - 19:30 Uhr

 

27. 11. 2021 - 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr

 

27. 11. 2021 - 17:00 Uhr

 
 
 
 

MTV Video

 

Wir sind GYMWELT!

LaGa

 

 

Partner

 

Hagen Apotheke Jens Tschäpe

Hagen Apotheke

 

Keglerheim Jungesblut

Keglerheim Jungesblut

 

Bei AMAZON bestellen und den MTV Bad Gandersheim unterstützen!