BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Herbstliche Wanderung im Ith  +++     
     +++  20 Jahre Gymnastik 50plus  +++     
Druckansicht öffnen
 

42. Adventsschwimmen in Kassel: Erfolgreicher Saisonabschluss für MTV-Schwimmer

26. 12. 2016

Die Schwimmer des MTV Bad Gandersheim beendeten ihre Saison beim 42. Adventsschwimmen im modernen Auebad in Kassel auf der 50 Meter – Bahn.

Ausgerichtet wurde die Veranstaltung vom TSG 1887 Kassel Niederzwehren, der 286 Teilnehmer mit 1.221 Einzel- und 53 Staffelmeldungen begrüßen konnte. Es nahmen Teilnehmer aus Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Thüringen an dieser Veranstaltung teil.

 

Dreifach-Triumph

Im Jahrgang 2004 startete das Trio Judith Bickmeyer, Annina und Amelie Tschäpe, das gleich im ersten Wettkampf einen Dreifach-Erfolg über 50 Meter Schmetterling für den MTV Bad Gandersheim verbuchen konnte. Judith Bickmeyer wurde Dritte in 37,94 Sekunden, außerdem schwamm sie noch die 50 Meter Freistil in 33,19 Sekunden (Platz fünf). Amelie gewann die 50 Meter Schmetterling in 33,40 Sekunden vor ihrer Schwester Annina in 34,06 Sekunden.

Annina Tschäpe siegte zudem über 50 Meter Freistil in guten 31,28 Sekunden und über 200 Meter Lagen in neuer Bestzeit (2:52,44 Minuten).

Amelie Tschäpe hingegen siegte über 100 Meter Freistil (1:10,44 Minuten) und wurde hinter Chiara Klein, TV 1843 Dillenburg, Zweite über 100 Meter Rücken in 1:20,09 Minuten.

Einen weiteren Sieg steuerte die 15-jährige Anna-Lisa Erdner über 200 Meter Brust in 3:40,21 Minuten bei. Über 50 Meter Freistil schwamm sie in 37,38 Sekunden auf Platz fünf.

 

Leistungsstarke Jungen

Bei den Jungen schwamm Jan Niklas Ehgart über 200 Meter Brust auf den zweiten Rang in 3:57,15 Minuten. Über 50 Meter Freistil schwamm er hinter Noah Peters, Wasserfreunde Northeim, und Fynn Mohr, Gudensberger SG, in 42,10 Sekunden auf den dritten Rang und freute sich nicht nur über zwei Medaillen, sondern auch über zwei neue persönliche Bestzeiten.

Marvin Mittwoch (Jahrgang 2001) startete dreimal und konnte über 100 Meter Rücken hinter Simon Baum, SG ACT/Baunatal, eine Silbermedaille erringen in 1:23,19 Minuten. Außerdem erreichte der Schüler noch zwei vierte Plätze über 50 Meter Schmetterling (33,60 Sekunden) und 50 Meter Freistil (29,28 Sekunden).

Adriano Signore (Jahrgang 2000) holte über 50 Meter Schmetterling in guten 31,50 Sekunden eine Silbermedaille hinter Mateo Pazzi aus Baunatal. Über 50 Meter Freistil belegte er denkbar knapp den vierten Platz.

Die SG ACT/Baunatal hatte mit 273 Starts vor der SG Hessen Kassel (177) und der Gudensberger SG (96) am stärksten gemeldet.

Insgesamt war es ein schöner Saisonabschluss in ungewohnter Umgebung für die MTV-Schwimmer. Der erste Schwimmwettkampf im Jahr 2017 findet am 21. und 22. Januar in Northeim statt.

(Text: Jens Tschäpe; Fotos: Stefan Mittwoch)

 

Bild zur Meldung: Die MTV-Mädchen im Jahrgang 2004 landeten einen „Dreifachtriumph“ über 50 Meter Schmetterling (v. l. n. r.) Amelie Tschäpe, Annina Tschäpe und Judith Bickmeyer.

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

03. 11. 2021 - 19:30 Uhr

 

27. 11. 2021 - 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr

 

27. 11. 2021 - 17:00 Uhr

 
 
 
 

MTV Video

 

Wir sind GYMWELT!

LaGa

 

 

Partner

 

Hagen Apotheke Jens Tschäpe

Hagen Apotheke

 

Keglerheim Jungesblut

Keglerheim Jungesblut

 

Bei AMAZON bestellen und den MTV Bad Gandersheim unterstützen!