BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Herbstliche Wanderung im Ith  +++     
     +++  20 Jahre Gymnastik 50plus  +++     
Druckansicht öffnen
 

31. Nikolausschwimmfest in Einbeck: MTV-Mädchen gewinnen souverän beide Staffelwettbewerbe

26. 12. 2016

Jedes Jahr findet Anfang Dezember das in der Region sehr beliebte Nikolausschwimmfest in der Bierstadt Einbeck statt. Ausrichter dieses Einladungsschwimmfestes ist der S. C. Hellas Einbeck.

In diesem Jahr meldeten 21 Vereine aus Niedersachsen und Thüringen 292 Aktive aus den Jahrgängen 2003 und jünger mit 932 Einzel- und 49 Staffelstarts.

Der MTV Bad Gandersheim war mit 9 Mädchen und Jungen am Start und konnte insgesamt gute Ergebnisse erzielen.

 

Souveräne Staffelsiege

Höhepunkte des Wettkampfes waren die Staffelwettbewerbe: Hier konnten die MTV-Mädchen mit

erheblichem Vorsprung vor der Konkurrenz gewinnen.

Über 4 x 50 Meter Freistil siegten Annina Tschäpe, Lilly Probst, Jule Ackenhausen und Amelie Tschäpe in 2:17,88 Minuten in einem Feld von immerhin 15 Mannschaften vor den Quartetten vom SV Concordia Beuren und dem TuS 1849 Clausthal-Zellerfeld.

Ebenso entschieden Amelie Tschäpe, Lilly Probst, Nora Bohnsack und Annina Tschäpe die 4 x 50 Meter Brust-Staffel deutlich vor den anderen neun Mannschaften in 2:56,47 Minuten für sich. Die Plätze zwei und drei belegten die Teams vom SV Nordhausen 90 e.V. und dem TV Jahn Wolfsburg.

 

Jakob Ehgart jüngster MTV-Schwimmer

Jüngster Schwimmer für den MTV Bad Gandersheim war der siebenjährige Jakob Ehgart, der über 25 Meter Rücken in 26,53 Sekunden die Bronzemedaille gewann und über 25 Meter Freistil in neuer Bestzeit von 27,14 Sekunden einen hervorragenden siebten Platz erzielen konnte.

Sein Bruder Jan Niklas (Jahrgang 2006) wurde in neuer Bestzeit von 43,98 Sekunden über 50 Meter Freistil Vierter.

Felix Gottlob (Jahrgang 2003) erzielte zwei neue Bestzeiten über 50 Meter Rücken in 42,53 Sekunden (Platz sechs) und über 50 Meter Freistil in 39,63 Sekunden (Platz neun). Außerdem wurde er über 100 Meter Lagen in 1:40,81 Minuten Fünfter.

Bei den Mädchen startete Malina Mittwoch im Jahrgang 2005 und erzielte zwei neue Bestzeiten über 50 Meter Rücken in 51,50 Sekunden (Platz 16) und 50 Meter Freistil in 46,98 Sekunden (Platz 18).

Die 13-jährige Lilly Probst verbesserte sich weiter über 50 Meter Brust und erzielte mit 46,25 Sekunden Platz sieben. Über 50 Meter Freistil schwamm sie 37,59 Sekunden (Platz 14).

 

MTV-Mädchenjahrgang 2004 leistungsstark

Im Jahrgang 2004 starteten Nora Bohnsack, Jule Ackenhausen und die Zwillingsschwestern Amelie und Annina Tschäpe.

Nora Bohnsack kam über 50 Meter Freistil in neuer Bestzeit von 38,50 Sekunden ins Ziel (Platz sieben). Jule Ackenhausen schwamm ebenso neue Bestzeit und wurde in 36,34 Sekunden hinter Julia Schneider, SSG Leinebergland, und Nele Pfitzmann, SV Nordhausen 90 e.V., sogar Dritte und gewann die Bronzemedaille. Dazu beendete sie die 50 Meter Rücken in 44,84 Sekunden (Platz zwölf).

Die Zwillingsschwestern Amelie und Annina Tschäpe konnten zusammen vier Siege für den MTV Bad Gandersheim erzielen und vier Goldmedaillen mit nach Hause nehmen:

Amelie gewann dreimal souverän: Die 50 Meter Rücken (34,88 Sekunden), 100 Meter Lagen (1:18,05 Minuten) und 50 Meter Schmetterling (32,85 Sekunden). Annina gewann die 50 Meter Brust (41,38 Sekunden) und wurde über 50 Meter Schmetterling Zweite in 33,93 Sekunden hinter ihrer Schwester Amelie.

 

Ralf Bickmeyer erstmals Kampfrichter

Neben den aktiven Schwimmern waren Ralf Bickmeyer und Stefan Mittwoch als Kampfrichter für den MTV Bad Gandersheim bei diesem Wettkampf am Beckenrand im Einsatz, wobei Ralf Bickmeyer nach erfolgreichem Abschluss seiner Kampfrichterausbildung seinen ersten Wettkampfeinsatz absolvierte.

Mit 137 Starts hatten die Wasserfreunde Northeim vor dem TV Jahn Wolfsburg (111) und dem gastgebenden S. C. „Hellas“ Einbeck (97) am stärksten für dieses Einladungsschwimmfest gemeldet.

(Text: Jens Tschäpe; Fotos: Stefan Mittwoch)

 

Bild zur Meldung: Beim 31. Nikolausschwimmfest in Einbeck präsentierten sich die MTV-Schwimmer mit hervorragenden Leistungen. Zum MTV-Kader gehörten Felix Gottlob, Jule Ackenhausen, Nora Bohnsack, Malina Mittwoch, Amelie Tschäpe, Annina Tschäpe, Lilly Probst, Jan Niklas Eh

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

03. 11. 2021 - 19:30 Uhr

 

27. 11. 2021 - 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr

 

27. 11. 2021 - 17:00 Uhr

 
 
 
 

MTV Video

 

Wir sind GYMWELT!

LaGa

 

 

Partner

 

Hagen Apotheke Jens Tschäpe

Hagen Apotheke

 

Keglerheim Jungesblut

Keglerheim Jungesblut

 

Bei AMAZON bestellen und den MTV Bad Gandersheim unterstützen!